youtube facebook 1 instagram

DSC 0038 copyJahr für Jahr wird in Lendava das nunmehr traditionelle Weinlesefest veranstaltet. Dabei wird die Betonung in erster Linie auf das gesellige Beisammensein, die Arbeitsschritte der Weinlese sowie auf lokale Gerichte und Volkskultur gelegt.

Der sehenswerteste Teil der Veranstaltung ist zweifellos der Weinlese-Festumzug am Vormittag, wo sich sowohl heimische als auch gastierende kulturelle Vereine, Winzergenossenschaften und örtliche Gemeinden vorstellen. Die Darbietungen der althergebrachten Bräuche und Arbeitsschritte der Weinlese finden auf eine originelle und scherzhafte Art statt: entweder zu Fuß, im Pferdesattel oder auf einem Wagen. Im Laufe des Tages können dann die Besucher frisch zubereitete regionale Köstlichkeiten und Weine der örtlichen Gemeinden und Vereine verkosten. Die Veranstalter vergessen auch die Allerkleinsten nicht: für sie wird im Hof der Stadtbibliothek eine Märchenwelt eingerichtet, in der sie ein spannendes Kinderprogramm erwartet. Die Veranstaltung dauert den ganzen Tag lang und wird zur späten Stunde mit einem Konzert abgerundet.

Wir verwenden eigene Cookies und Drittanbieter-Cookies, um deine Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Auf der Grundlage von Cookies ermitteln wir das typische Nutzungsverhalten unserer Website-Besucher. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.
Mehr OK