Entdecken Sie Prekmurje

Die Gemeinde Hodoš

Die Gemeinde Hodoš liegt im nordöstlichsten Winkel Sloweniens, im hügeligen Gebiet von Pomurje, das Goričko genannt wird. Das Gemeindegebiet umfasst zwei Ortschaften: Hodoš und Krplivnik, sowie Domaföld, das eigentlich in die Ortschaft Krplivnik eingegliedert ist. Die Gemeinde zählt mit ihren 360 Einwohnern zu einer der kleinsten Gemeinden des Landes. Es handelt sich um ein ethnisch gemischtes Gebiet, wo Slowenen mit Angehörigen der ungarischen Minderheit beisammen leben. Die Gemeinde hat sich nach der Verselbstständigung des slowenischen Staates enorm entwickelt. Demzufolge gibt es hier heutzutage neben natürlichen Gegebenheiten auch andere Sehenswürdigkeiten, die eine wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, den Alltag der hier lebenden Menschen kennenzulernen.

Das Jugendzentrum Hodoš

Veranstaltungen

Der See von Hodoš

Sehenswürdigkeit

Die evangelische Kirche

Sehenswürdigkeit
Video abspielen

Die Gemeinde Hodoš

Der Wachturm

Sehenswürdigkeit

Die Bar Metuljček

Gastronomie

Das Heimatmuseum mit heimatkundlicher und ethnographischer Sammlung

Sehenswürdigkeit

Der Wachturm

Sehenswürdigkeit