youtube facebook 1 instagram

DSC 3271 copy

Mitte August wird in Lendava jedes Jahr der nunmehr traditionelle Internationale Fischsuppen-Kochwettbewerb ausgetragen. Dies ist das größte kulinarische Ereignis der ungarischen Gemeinschaft in Pomurje.

Die Mannschaften aus Slowenien und angrenzenden Ländern treiben geschäftig um die Kessel herum, jede mit demselben Ziel: die köstlichste Fischsuppe zu kochen. Während die Spezialität im Kessel brodelt, wird die Zeit genutzt, um neue Bekanntschaften zu machen, sich zu unterhalten, einen guten Tropfen aus der Region zu genießen oder weitere Leckerbissen zu verkosten. Nachdem die Suppe gekocht ist, geben die Mannschaften ihre Kostproben an die fünfköpfige Jury ab. Diese kann darauf ermitteln, welche Kochmannschaft das Prädikat „Beste Fischsuppe“ verdient hat. Bei der Veranstaltung ist jedoch nicht nur die Begutachtung der zubereiteten Leckereien im Vordergrund, sondern auch die Suche nach dem attraktivsten Wettbewerbsplatz, wofür von der Jury ein Sonderpreis verliehen wird.  

Der Fischsuppen-Kochwettbewerb besticht mit reichem gastronomischem Angebot sowie vielfältigem Kultur-, Unterhaltungs- und Kinderprogramm. Im Rahmen des Kochwettbewerbes findet Jahr für Jahr auch das Internationale Volkstanzfestival statt, das den Unterhaltungswert der Veranstaltung weiter steigert.

Wir verwenden eigene Cookies und Drittanbieter-Cookies, um deine Benutzererfahrung und unseren Service zu verbessern. Auf der Grundlage von Cookies ermitteln wir das typische Nutzungsverhalten unserer Website-Besucher. Durch die fortgesetzte Nutzung unserer Website erklärst du dich mit der Verwendung der Cookies einverstanden.
Mehr OK